eastern-highlights - EasternHighlights-Reisebericht-Tag-1.jpg
Nordamerika » USA » Reiseberichte von den USA » Reisebericht: Eastern Highlights USA und Kanada – Tag 1
5
(1)
Reisebericht: Eastern Highlights USA und Kanada

Über den großen Teich

Die Anreise nach Tegel und ein ausführliches Interview

Am 05. September 2019 stand unsere Reise an die Ostküste der USA und Kanada bevor. Liane war bereits tags zuvor angereist und komplettierte damit unsere dreiköpfige Reisetruppe.

Wir standen in aller Frühe um 04:30 Uhr auf und machten uns mit Sack und Pack auf den Weg nach Berlin Tegel. Dort angekommen, suchten wir eine Bäckerei auf, in der wir ein Frühstück einnahmen. Die belegten Brötchen waren natürlich völlig überteuert. Tobi und ich begnügten uns also mit zwei Burgern von Burger King. Diese waren allerdings auch nicht günstiger. Ein Hoch auf die Flughafenpreise!

Nachdem wir uns gestärkt hatten, machten wir uns daran, unsere Koffer abzugeben. Vor dem Schalter von United Airlines fing uns bereits ein Mitarbeiter ab und stellte sehr viele Fragen. Er war sehr an unserem Leben interessiert, fragte er doch nach Arbeit, Hobbies und vergangenen Reisezielen. Unsere Antworten schienen ihm gefallen zu haben: Er ordnete uns nicht in die Kategorie „potentieller Attentäter“ ein, sodass wir zu der netten Dame am Schalter vordringen konnten, um die Koffer abzugeben. Danach durchliefen wir den Security-Check-In und vertrödelten uns die Zeit bis zum Boarding.

Flug nach Newark

Als wir die Boeing von United Airlines betreten durften, machten wir es uns in der Mitte des Flugzeuges bequem. Um 09:40 Uhr hoben wir ab und ließen Berlin hinter uns.

Bereits nach einer Stunde wurde das Essen serviert. Man konnte zwischen Reis mit Gemüse und Hühnchen sowie mit Spinat gefüllter Pasta wählen. Dazu wurde ein Salat gereicht; als Dessert gab es Toffee-Eis.

eastern-highlights - EasternHighlights-Anreise-4.jpg

Essen im Flugzeug

Nach dem Essen schauten wir uns für die Dauer des restlichen Fluges einige Filme an. Kurz vor dem Landeanflug bekamen wir noch ein warmes Sandwich zu essen. Der Service an Bord war wirklich einwandfrei.

eastern-highlights - EasternHighlights-Anreise-2.jpg

eastern-highlights - EasternHighlights-Anreise-1.jpg

Ankunft in der Neuen Welt

Um 12:30 Uhr (amerikanischer Zeit) landeten wir schließlich am Newark Liberty International Flughafen. Bei der Einreise mussten wir Fingerabdrücke aller zehn Finger abgeben und ein Foto machen. Die Sicherheitsvorkehrungen in den USA waren sehr strikt. Danach nahmen wir unsere Koffer wieder an uns und hoben noch etwas Bargeld an einem ATM-Automaten ab.

eastern-highlights - EasternHighlights-Anreise-3.jpg

Der Newark Liberty International Flughafen

Vor dem Terminal telefonierten wir kurz nach Hause und suchten den Shuttlebus, der uns zum Hotel Newark Airport Marriott brachte. Dort angekommen, bezogen wir unser Zimmer für die nächste Nacht und trafen einige Zeit später unsere lebhafte Reiseleiterin Kerstin Macloud. Sie gab uns erste wichtige Informationen für die anstehende Rundreise.

eastern-highlights - EasternHighlights-HotelMarriott-Shuttle.jpg

Shuttlebus vom Hotel Newark Airport Marriott

The Mills at Jersey Gardens

Danach fuhren wir mit dem Shuttlebus zur Newark AirTrain Station P4, wo wir den Bus zum Outlet „The Mills at Jersey Gardens“ nahmen. Hin- und Rückfahrt kosteten neun Dollar pro Person.

eastern-highlights - EasternHighlights-TheMills-Shuttle.jpg

Bus zum Outlet „The Mills at Jersey Gardens“

Im Outlet angekommen, aßen wir zuerst im Food Court. Weiterhin schlenderten wir durch die Gänge und schauten links und rechts in einige Geschäfte. Glücklicherweise kauften wir nichts und so blieb das Portemonnaie gefüllt. 🙂

eastern-highlights - EasternHighlights-TheMills-Shops.jpg

eastern-highlights - EasternHighlights-TheMills-FoodCourt.jpg

Gegen Abend waren wir dann zurück im Hotel, wo wir relativ erschöpft in unsere Betten fielen und dem ersten Tag unserer Rundreise entgegenfieberten.

Reisebericht: Eastern Highlights USA und Kanada
Wie gefällt dir diese Seite?

Wow, du hast dich bis zum Ende dieser Seite durchgeschlagen!
Da du dich nun anscheinend tiefer mit dem Inhalt dieser Seite auseinandergesetzt hast, würden wir dich gerne um eine ehrliche Bewertung bitten! Klicke dafür einfach auf den jeweiligen Stern im 5-Sterne-Bewertungssystem.

Für ausführlicheres Feedback kannst du auch gerne einen Kommentar hinterlassen.

0 Kommentare

Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise:
Dein Kommentar ist erst nach unserer Freigabe sichtbar.
Mit dem Absenden eines Kommentares erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.