Europa » Kreuzfahrten Europa » Reisebericht: AIDA – Adria – Tag 1
5
(1)
Reisebericht: AIDA – Adria

Die Kreuzfahrt in der Adria kann beginnen

Flug nach Venedig

Am 14. Oktober 2018 machten wir uns gegen 10 Uhr auf den Weg zur S-Bahn. Tobi begleitete uns noch bis hierher, dann verabschiedete er sich, während Liane und ich weiter zum Flughafen Berlin Tegel fuhren. Dort angekommen, gaben wir zuerst unsere Koffer beim EasyJet-Terminal ab und aßen anschließend ein belegtes Baguette – im Flugzeug selbst gab es schließlich keine Verpflegung.

Etwa um 12:10 Uhr begann das Boarding. Unser Flug wurde im Auftrag von EasyJet mit SmartLynx Airlines durchgeführt. Das Flugzeug war äußerst eng, man hatte kaum Beinfreiheit. Glücklicherweise dauerte der Spuk nur knappe zwei Stunden…

Im Landeanflug auf Venedig

Um 14:15 Uhr landeten wir sicher und wohlbehalten am Marco Polo Flughafen in Venedig. Hier holten wir unsere Koffer und wurden von einer AIDA-Mitarbeiterin zum Bus gelotst, welcher uns in ca. 25 Minuten zum Schiff brachte.

Der Tag auf der AIDAblu

Es folgten die üblichen Formalitäten beim Check-In und wir betraten die AIDAblu, wo wir mit einem Willkommensdrink begrüßt wurden. Nach dieser kühlen Erfrischung bezogen wir unsere Balkonkabine 8272 und richteten uns häuslich ein, bevor wir im Markt Restaurant zu Mittag aßen. Später spazierten wir durch das Schiff und vertrieben uns die Zeit.

Zum Abendessen gingen wir erneut ins Markt Restaurant, wo es eine bunte und abwechslungsreiche Auswahl zum Thema „Welcome“ gab. Die anschließende Seenotrettungsübung durchliefen wir natürlich vorbildlich.

Auslaufen aus Venedig und Willkommensfeier

Danach sicherten wir uns einen Platz beim Sportplatz, um das Auslaufen um 20 Uhr beobachten zu können. Dabei gaben zwei Moderatoren interessante Informationen zu den Gebäuden, die man links und rechts der Lagune Venedigs bestaunen konnte. Wir kamen an vielen Kirchen, u. a. der Santa Maria della Salute am Canal Grande, sowie am beleuchteten Markusplatz mit Dogenpalast vorbei.

Im Hafen von Venedig

Das Hotel Hilton Molino Stucky Venice

Entlang der Lagune Venedigs

Nach diesem Spektakel gingen Liane und ich noch zur Willkommensfeier, welche auf dem Pooldeck ausgetragen wurde, und tranken einen Cocktail. Anschließend schauten wir uns die Lasershow an und die AIDA-Stars gaben einige Songs zum Besten.

Willkommensfeier mit leckeren Drinks

Lasershow

Show der AIDA-Stars

Reisebericht: AIDA – Adria
Wie gefällt dir diese Seite?

Wow, du hast dich bis zum Ende dieser Seite durchgeschlagen!
Da du dich nun anscheinend tiefer mit dem Inhalt dieser Seite auseinandergesetzt hast, würden wir dich gerne um eine ehrliche Bewertung bitten! Klicke dafür einfach auf den jeweiligen Stern im 5-Sterne-Bewertungssystem.

Für ausführlicheres Feedback kannst du auch gerne einen Kommentar hinterlassen.

0 Kommentare

Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise:
Dein Kommentar ist erst nach unserer Freigabe sichtbar.
Mit dem Absenden eines Kommentares erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.