Europa » Italien
0
(0)

Italien

Allgemeines über Italien

Land:
Italienische Republik
Einwohnerzahl:
60,5 Mio.
Fläche:
301.338 km²
Hauptstadt:
Rom
Währung:
Euro
Kfz-Kennzeichen:
I
Staatsform:
Parlamentarische Republik
Zeitzone:
MEZ+0
Telefonvorwahl:
+39

Italien ist ein Staat in Südeuropa und liegt größtenteils auf der Apennin-Halbinsel, die in ihrer Form an einen Stiefel erinnert. Italien umschließt die kleinen Staaten San Marino und Vatikanstadt, wo der Papst seinen Sitz hat. Zu Italien gehören zudem die großen Inseln Sizilien und Sardinien sowie weitere kleine Inseln. Politisch ist es in 20 Regionen mit jeweils eigener Regierung gegliedert.

Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike das Zentrum des Römischen Reiches und die Wiege der Renaissance. Heute verfügt Italien über die meisten Welterbestätten der UNESCO.

Das Klima ist subtropisch, weist jedoch in den einzelnen Regionen deutliche Unterschiede auf.

In Italien ist Fußball die populärste Sportart, aber auch Motor- und Bergrennsport sowie Wasser- und Volleyball erfreuen sich großer Beliebtheit.

Sightseeing in Italien

Bella Italia bietet das ganze Jahr über strahlenden Sonnenschein, traumhafte Strände und Landschaften, historische Bauwerke sowie unzählige kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten.

Die Spuren der alten Römer zeigen sich besonders gut in Rom, der ewigen Stadt. Die meisten und größten Baudenkmäler aus der Antike wie beispielsweise Pantheon, Kolosseum und Forum Romanum lassen sich hier bewundern. Mailand wiederum ist nicht nur für legendäre Modewochen, sondern auch für den prachtvollen Mailänder Dom aus edlem Marmor bekannt. Von dessen Turm können Besucher das atemberaubende Panorama der Metropole überblicken. Ebenso ist das Wahrzeichen von Pisa, der Schiefe Turm, ein beliebtes Fotomotiv.

Florenz gilt als die Wiege der Renaissance und ist reich an Museen, Palästen und Denkmälern. Eine gemütliche Gondelfahrt durch die Kanäle von Venedig und der historische Karneval sind bei Touristen ebenfalls sehr beliebt. Einen Spaziergang durch die engen Gassen von Neapel sowie einen Ausflug in die vom Vesuv verschüttete antike Stadt Pompeji sollte man sich nicht entgehen lassen. Ferner bereichert ein Besuch der Oper jeden Italien-Aufenthalt.

Kulinarisches aus Italien

Die italienische Küche gilt als eine der einflussreichsten Landesküchen der Welt und besteht aus verschiedenen regionalen Küchen. Die Hauptmahlzeit besteht in der Regel aus einer kalten oder warmen Vorspeise (Antipasto), dem kohlenhydratreichen ersten Gang (Primo Piatto), dem proteinreichen zweiten Gang (Secondo Piatto) sowie der Nachspeise. Der erste Gang besteht meist aus Pasta, Gnocchi, Risotto oder Suppen, der zweite Gang ist meist ein Fleisch- oder Fischgericht mit Gemüsebeilage.

Bekannte Antipasti sind beispielsweise Bruschetta, Caprese und Carpaccio. Bei den Desserts erfreuen sich Tiramisu, Panna cotta oder das italienische Speiseeis Gelato großer Beliebtheit. Die Klassiker der italienischen Küche sind allerdings Pasta und Pizza.

Italien ist außerdem für ein reichhaltiges Weinangebot sowie für die Kaffeespezialitäten Latte macchiato, Espresso und Cappuccino bekannt. Aperitifs wie Campari und Cinzano stammen aus Italien, ebenso Digestifs wie Grappa, Ramazzotti und Limoncello.

Typisch italienisch!

Pasta und Pizza lassen sich praktisch in jedem Restaurant auf der Speisekarte finden, Pizza Hawaii suchen Urlauber allerdings vergeblich. Während zu lautem Stimmengewirr gegessen wird, spielt im Hintergrund Musik von Eros Ramazzotti.

Ansonsten bringt man mit Italien wohl die Mafia, chaotische Verkehrsverhältnisse, Ferrari sowie bekannte Modemarken wie Gucci, Prada und Versace in Verbindung. Italiener legen immerhin viel Wert auf gutes, stilsicheres Aussehen und Stil ist hier, anders als in Deutschland, nicht das Ende des Besens.

Beliebte Mitbringsel aus Italien:

  • Olivenöl, Marmelade, Salami und Schinken
  • Limoncello und Wein
  • Panforte und Torrone
  • Lavasteine
  • Murano-Glas
  • Keramik
  • Grolla

Mehr Informationen über Italien

Wie gefällt dir diese Seite?

Wow, du hast dich bis zum Ende dieser Seite durchgeschlagen!
Da du dich nun anscheinend tiefer mit dem Inhalt dieser Seite auseinandergesetzt hast, würden wir dich gerne um eine ehrliche Bewertung bitten! Klicke dafür einfach auf den jeweiligen Stern im 5-Sterne-Bewertungssystem.

Für ausführlicheres Feedback kannst du auch gerne einen Kommentar hinterlassen.

0 Kommentare

Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise:
Dein Kommentar ist erst nach unserer Freigabe sichtbar.
Mit dem Absenden eines Kommentares erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.