europa - Harz.jpg
Europa » Deutschland » Natur und Parks in Deutschland » Der Harz
0
(0)

Der Harz

Der Harz ist das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er wurde bis ins Mittelalter „Hart“ (Bergwald) genannt. Der Brocken ist mit etwa 1.141 Metern der höchste Berg des Harzes. Zahlreiche Denkmäler, Stätten und Naturgebilde im Harz und seiner unmittelbaren Umgebung gehören zum UNESCO-Welterbe.

Im artenreichen Harz gibt es große Wälder, landwirtschaftlich genutzte Hochflächen sowie tiefe Täler mit wilden Flussläufen und Wasserfällen. Zudem sind viele Wintersportgebiete und Wanderwege vorhanden.

Unsere Berichte über den Harz

Wie gefällt dir diese Seite?

Wow, du hast dich bis zum Ende dieser Seite durchgeschlagen!
Da du dich nun anscheinend tiefer mit dem Inhalt dieser Seite auseinandergesetzt hast, würden wir dich gerne um eine ehrliche Bewertung bitten! Klicke dafür einfach auf den jeweiligen Stern im 5-Sterne-Bewertungssystem.

Für ausführlicheres Feedback kannst du auch gerne einen Kommentar hinterlassen.

0 Kommentare

Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise:
Dein Kommentar ist erst nach unserer Freigabe sichtbar.
Mit dem Absenden eines Kommentares erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.